Startseite
Aktuelles

 

Birgit Engelhardt-  Ottl

KBT

Arbeitsbereiche & Termine

Kontakt

München

Reichersbeuern

 

Psychotherapie – Heilsame Wege

Die Entwicklung der eigenen Lebendigkeit, Förderung von Klarheit und Selbstvertrauen, Verständnis für den Sinn von Krankheit, Krisen und Blockaden,

Begleitung in schmerzlichen Prozessen und Verbesserung der Beziehungsfähigkeit sind wesentliche Ziele meiner Therapie.

Die Orientierung an leib-seelischen Phänomenen in Verbindung mit dem Einsatz kreativer Medien, der Arbeit mit Familienkonstellationen und einem analytisch geprägten Beziehungsverständnis lässt neue Handlungsspielräume und Lösungswege entstehen.

Indikationen:

  • Depressionen und Angststörungen

  • Psychosomatische Erkrankungen (wie z.B. Kopfschmerzen, Magen-Darm-Erkrankungen, Erkrankungen der Bewegungsorgane, Rückenschmerz, etc.)

  • Essstörungen

  • Somatoforme Schmerzstörungen, Fibromyalgie

  • Belastungs- und Erschöpfungszustände, Konzentrations- und Schlafstörungen

  • Krisen im Zusammenhang mit Konflikten, Verlusten und Trauer

  • Posttraumatische Belastungsstörung

  • Selbstwertprobleme und Anpassungsstörungen (Lebens- und Sinnkrisen)

  • Stressbedingte Belastungen und Burnout-Syndrome

  • Beziehungsstörungen im familiären und beruflichen Umfeld (Mobbing)

Einzeltherapie
Termin, Honorar, Ort nach Vereinbarung

 

Therapie der Paarbeziehung 

Veränderungen der Lebensumstände, wie etwa die Geburt eines Kindes, Kindererziehung, berufliche oder räumliche Veränderungen, Arbeitsplatzverlust, Ruhestand oder Erkrankungen, Pflege von Angehörigen, Stress und Zeitmangel, stellen das Paar vor große Herausforderungen.

Damit die Liebe nicht schwindet bzw. wieder gefunden wird, unterstützt die Therapie / Beratung die persönliche Entwicklung der Partner in der Auseinandersetzung um die Liebe.

In der Therapie der Paarbeziehung geht es um die Kunst des gemeinsamen Wachsens, das Ringen um Nähe und Distanz und die individuelle Entwicklung beider Partner.

„Die Liebe ist heute der wichtigste Faktor, der Paare zusammenhält.“ (Jürg Willi)

Paartherapie
Termin, Honorar, Ort nach Vereinbarung


 

Fortlaufende Therapie- und Selbsterfahrungsgruppen:

Zur Bewältigung von Alltagsproblemen, Ängsten und Beziehungskonflikten ist diese Gruppe für Menschen auf der Suche nach Neuorientierung gedacht.

Auf der Grundlage von Wahrnehmung und Bewegung bietet die KBT – eine körperorientierte, tiefenpsychologisch fundierte psychotherapeutische Methode – Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit den verschiedenen Seiten der Persönlichkeit. Über das bewusste Wahrnehmen des eigenen Körpers in Ruhe und Bewegung, des Umgangs mit Nähe und Distanz und der Entwicklung eines achtsamen Umgangs mit sich und anderen entsteht eine verbesserte Selbst- und Fremdwahrnehmung. Dadurch können unbewusste Konflikte, die z.B. zu Depressionen, Ängsten, psychosomatischen Beschwerden und Beziehungsproblemen geführt haben, verstehbar werden. Selbstvertrauen und Handlungs-kompetenz werden gestärkt, sodass Konflikte nicht mehr ängstlich gescheut, sondern als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung erlebbar werden.

Die Gruppensituation hilft zu erleben, wie andere in der gleichen Situation empfinden und reagieren, wie man sich abgrenzen und neue Erfahrungen annehmen kann.

Die Gruppe eignet sich als Ergänzung zu einer Einzeltherapie, als ambulante Weiterführung nach einem psychosomatisch-klinischem Aufenthalt und für alle, die diese Gruppe für Ihre persönliche Weiterentwicklung nutzen möchten.

Für diese Gruppe ist ein Vorgespräch erforderlich (50.—Euro/ 50 Min.).

Fortlaufende Gruppen

Wöchentlich dienstags:
19.30 – 21.10 Uhr in München
Honorar: € 25.- / 100 Minuten

Wöchentlich mittwochs:
18.45 – 20.25 Uhr in München
Honorar: € 25.- / 100 Minuten

Monatlich samstags:
10.00 – 18.30 Uhr in Reichersbeuern
Honorar: €110,- / 4 x 100 Minuten

Bei Interesse an einer der 3 Gruppen vereinbaren Sie bitte einen Vorgesprächtermin
Honorar € 50,- / 50 Minuten

Weiterblättern


Nach oben

Kontakt Impressum AGB